Berufliche Fort- und Weiterbildung

staatlich gefördert

Nutzen Sie die Möglichkeit und geben Sie ihrer Karriere einen Kick.

Vés enrere

MCITP Microsoft Certified IT Professional

MCITP Microsoft Certified IT Professional

  • Kursart: Fortbildung
  • Zeitraum:11 Monate (berufsbegleitend)
  • Unterrichtszeiten: Mo und Mi 18.00 – 21.30 Uhr
     

Berufsbild, Arbeitsmarkt

Die neue Zertifizierungen zum Microsoft Certified IT Professional (MCITP) erlauben es Ihnen, Ihre spezialisierten Fertigkeiten hervorzuheben. Das MCITP Zertifikat ist ein internationales Qualitätsmerkmal und steht für fundiertes Wissen über Microsoft Produkte. Spezialisten, die den MCITP Server Administrator Abendkurs erfolgreich absolvieren, sind in der Lager Informationssysteme effizient zu planen, einzurichten und zu unterstützen.

Zielgruppe
  • Arbeitnehmer/innen
  • von Arbeitslosigkeit bedrohte
  • KMU Arbeitnehmer/innen aus mehreren unterschiedlichen Unternehmen

Voraussetzungen

  • Mitarbeiter/in eines Klein- oder Mittelbetriebes
  • mehrjährige Erfahrung im IT-Bereich

Kosten

Die Kursgebühr wird aus dem ESF gefördert. Die Kosten für die Prüfungsgebühren und das Unterrichtsmaterial sind nicht förderfähig.

Qualifizierungsziele

  • Konfigurien von Windows Server 2008 Active Directory, Examen 70-640
    • Installation
    • Verwaltung
    • Benutzer
    • Gruppen
    • Computer
    • Gruppenrichtlinieninfrastruktur
    • Gruppenrichtlinieneinstellungen
    • Authentifizierung
    • Integrieren von DNS (Domain Name System) in AD DS
    • Domänencontroller
    • Standorte und Replikation
    • Domänen und Gesamtstrukturen
    • Business Continuity
    • Active Directory Lightweight Directory Services
    • Active Directory-Zertifikatdienste und PKI
    • Active Directory-Rechteverwaltungsdienste
    • Active Directory-Verbunddienste
  • Konfigurieren einer Windows Server 2008 Netzwerkinfrastruktur, Examen 70-642
    • Grundlagen und Konfigurieren von IP
    • Konfigurieren der Namensauflösung
    • Konfigurieren einer DNS-Zoneninfrastruktur
    • Erstellen einer DHCP-Infrastruktur
    • Konfigurieren von IP-Routing
    • Schützen des Netzwerkverkehrs mit IPSec
    • Verbindungen zu Netzwerken
    • Konfigurieren von Windows-Firewall und Netzwerkzugriffsschutz
    • Verwalten von Softwareupdates
    • Überwachen von Computern
    • Verwalten von Dateien
    • Verwalten von Druckern
  • Microsoft Windows Server 2008 Serveradministration, Examen 70-646
    • Planen der Installation und Bereitstellung von Windows Server 2008
    • Einrichten der Netzwerkanbindung
    • Active Directory und Gruppenrichtlinien
    • Anwendungsserver und Dienste
    • Terminaldienste und Anwendungs- und Servervirtualisierung
    • Datei- und Druckserver
    • Verwaltung, Überwachung und Delegierung in Windows Server 2008
    • Patchverwaltung und Sicherheit
    • Remotezugriff und Netzwerkzugriffsschutz
    • Zertifikatdienste und Storage Area Networks
    • Cluster und hohe Verfügbarkeit
    • Sicherung und Wiederherstellung

 


Für weitere Informationen rufen Sie uns an 0871 / 96628-0